Liebe Pfarrgemeinschaft!

Gott ist immer gut für Überraschungen

Wie ein schwerer Stein lastet die Coronakrise über unserem Zusammenleben. So haben wir Ostern noch nie gefeiert.
Und dennoch: In diesen Tagen treibt das Leben neue, überraschende Blüten. Man sorgt kreativer für einander. Rücksichtnahme fordert den Egoismus neu heraus. Ein gutes Wort, eine Geste der Fürsorge, ein Geburtstagsgruß ins Handy gesungen, ein guter Gedanke, der tägliche Blick über die eigenen vier Wände hinaus in die Welt. Sie sind Zeichen der Nähe, der Verbundenheit, der Auferstehung. Wenn viele gleichzeitig im ganz kleinen Kreis feiern und beten, so wird dies - wenn wir es wollen - in unserem Bewusstsein zu einem noch lebendigeren Zeichen der Gemeinschaft werden!
Das Leben treibt neue Gemeinschaftsblüten! Frohe Ostern! Halleluja!

Wir feiern Ostern zuhause und sind doch mit allen verbunden.
Dieses  Feierheft  soll euch eine Hilfe sein, damit es ein freudiges Fest wird.

Frohe und gesegnete Ostern!
                Euer Pfarrteam

 

Für den Palmsonntag können Sie sich den Feiertext unter diesem Link ausdrucken:
  pdf: Feier_in_der_Hauskirche_Palmsonntag

 

Zu den Öffnungszeiten unserer Kirchen während der Kar- und Ostertage  >>> hier
In unserem Pfarrverband werden P. Alfons Jestl und P. Josef Schachinger die Liturgien der Kar- und Ostertage in der Hauskapelle des Klosters feiern. 

Läuten der Kirchturmglocken
Um die Verbundenheit der liturgischen Feiern im Kloster und den Feiern in den Wohnungen und Häusern spürbar werden zu lassen, läuten zu folgenden Zeiten in den Kirchen und Kapellen unseres Pfarrverbandes die Glocken:
Gründonnerstag und Karsamstag: 19:00 Uhr
Palmsonntag, Ostersonntag, Ostermontag: 9:30 Uhr

Beichtsakrament vor Ostern
Die Bischöfe entbinden vom jährlichen Beichtsakrament vor Ostern. Wer einen persönlich dringenden Grund für ein Beichtgespräch hat, möge sich bitte telefonisch melden:
bei P. Josef Schachinger: 0699/1310 79 89
bei P. Alfons Jestl: 0699/1310 79 69

Weitere Anregungen

 


Copyright © 2015. All Rights Reserved.