Pfarrverband Burgschleinitz - Eggenburg - Kattau – Roggendorf
Grüß Gott und herzlich Willkommen!
Pfarrk
anzleistunden: Di bis Fr 9-11 Uhr und Fr 16-18 Uhr, Tel. 02984/3569
Öffnungszeiten Klosterkirche: tägl. 7-19 Uhr, Pfarrkirche Eggenburg: tägl. 8-19 Uhr


Gottesdienste im Pfarrverband
Die chronologische Auflistung aller Gottesdienste im Pfarrverband

sowie den Link zu den aktuellen Coronainformationen des Bischöfliches Ordinariats finden Sie unter 
>>> Gottesdienste im Pfarrverband


Achtung: Abgesagt
Jägermesse bei der Hubertuskapelle Engelsdorf am 25. Sept 2021


So, 26. Sept: Erntedankfest & Patrozinium Pfarrkirche Burgschleinitz
Kommenden Sonntag findet um 9:30 Uhr das Erntedankfest in Burgschleinitz statt. Beginn ist - wie gewohnt - beim "Heiligen-Geist-Materl".
An diesem Festtag wird auch das Patrozinium der Pfarrkirche Burgschleinitz gefeiert. Im Anschluss finden eine Agape statt.


So, 3. Okt: Erntedankfest Kattau & Roggendorf
Am 3. Oktober findet um 9:30 Uhr das Erntedankfest in der Pfarrkirche Roggendorf statt.


So, 3. Okt: Erntedankfest Eggenburg & Kinderwortgottesdienst
Am Sonntag, den 3. Oktober, findet das Erntedankfest in Eggenburg statt.. Gemeinsam mit der Landjugend beginnen wir um 9 Uhr bei der Dreifaltigkeitssäule mit der Segnung der Erntekrone und ziehen anschließend zur Hl. Messe in die Pfarrkirche.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es im Pfarrhof eine Agape der Landjugend mit regionalen Köstlichkeiten.

Der Kinderwortgottesdienst (KiWoGo) findet ausschließlich im Freien statt. Es wäre schön, wenn du ein Obst- oder Gemüsekörbchen mitbringst. Auch Traktoren, Scheibtruhen oder Leiterwägen mit deinen Erntegaben sind willkommen!
Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der Dreifaltigkeitssäule
Festzug mit Musikkapelle zur Pfarrkiche
Kinderwortgottesdienst am Kirchenplatz
Wir freuen uns auf dich/euch!!!


So, 3. Okt: Pfarrcafé im Stephanssaal, Pfarrhof Eggenburg
Am Erntedankfest-Sonntag laden wir auch zum Pfarrcafé von 8:30 bis 12:00 Uhr in den Stephanssaal Pfarrhof ein.
Es gilt die 3G-Regel!


Verdiente Auszeichung für Johann Zeitlberger
Im Anschluss an den Gottesdienst am 29. August 2021 überreichte P. Alfons Jestl unserem langjährigen Klosterkirchen- und Begräbnismesner Johann Zeitlberger anlässlich seines 85. Geburtstages den Hippolyt-Orden der Diözese St. Pölten in Bronze. Diese Auszeichnung, die von Diözesanbischof Alois Schwarz unterzeichnet wurde, ist Anerkennung und Dank der Diözese und der Pfarre für die unzähligen Dienste, die Johann Zeitlberger für Kloster und Pfarre geleistet hat und noch immer leistet. Herzliches Vergelt`s Gott!

 

- - - - -   Ankündigungen - Stand 20.09.2021  - - - - -

 


Copyright © 2015. All Rights Reserved.