Taufe


++++++++++++  Kirchliche Maßnahmen Covid-19  (wirksam 29. Mai 2020)  ++++++++++++

Eine neue Verordnung bringt weitere Erleichterungen für öffentliche Gottesdienste und das religiöse Leben, die ab Freitag, 29. Mai 2020 gelten. Für die Feier der Taufe gelten folgende Rahmenbedingungen:

Auszug aus der  Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz (wirksam ab 29. Mai 2020):


 


Liebe Eltern,
wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind taufen lassen wollen.

Die Taufe ist das erste Sakrament, das ein Mensch empfangen kann. Das Kind wird dadurch in unserer christlichen Pfarrgemeinschaft willkommen geheißen.
Ein Kind ist ein Gottesgeschenk, das Sie als Eltern gemeinsam mit den Paten dankbar annehmen und feiern wollen.

Vorbereitungen für die Tauffeier in der Kirche: bitte wenden Sie sich bezüglich Terminabsprache und Organisation an die Pfarrkanzlei

 

Folgende Dokumente sind bei der Anmeldung in der Pfarrkanzlei mitzubringen:

  1. Geburtsurkunde des Kindes
  2. Taufscheine der Eltern
  3. Taufschein des Paten bzw. der Patin mit Firmeintrag
  4. Taufanmeldungsformular
  5. Kirchlicher Trauungsschein
  6. Standesamtliche Heiratsurkunde der Eltern
  7. ausgefülltes Beiblatt für die Verarbeitung personenbezogener Daten
  8. Bitte gestalten Sie einen Fisch von der  Vorlage  und bringen Sie diesen zur Tauffeier mit. Er wird in der Kirche auf unserem großen Fisch angebracht.

 


Copyright © 2015. All Rights Reserved.