Die Kirche kommt ins Haus

Unter dem Slogan "Die Kirche kommt ins Haus" hat die Diözese St. Pölten Empfehlungen für Gottesdienste via Radio, Fernsehen und Live-Stream im Internet zusammengestellt (siehe auch: Diözese St. Pölten #WIRSINDDA).


Gottesdienste: Live und zum Nachsehen

  • Gottesdiensten aus der Pfarre Krems-St. Paul: u.a. Sonntags um 10:00 Uhr

Seit 22. März bietet die Pfarre Krems-St. Paul die Möglichkeit, die Gottesdienste von Pfarrer Christoph Weiss live mitzufeiern: am Mittwoch und Freitag jeweils um 19.00 Uhr und am Sonntag um 10.00 Uhr. Zudem können die Messfeiern nachgesehen werden. >>> https://www.krems-stpaul.at/live-gottesdienste

 

  • SERVUS TV: Sonntags um 9:00 Uhr

ServusTV bringt die Sonntagsmesse nach Hause ins Wohnzimmer: ab 9:00 Uhr im TV, als Live-Stream im Internet und zum Nachsehen unter SERVUSTV

 

  • ORF III - "Feier.Stunde": Sonntags um 10:00 Uhr

Die "Feier.Stunde" kommt in diesen Tagen glaubenden Menschen mit ihrem Wunsch nach Gottesdienstfeiern, Gebeten und religiöser Ansprache entgegen. Die jeweils abwechselnd röm.-kath. & evangelische Gottesdienste sind dann noch für ein paar Tage als Live-Stream in der ORF-TV-Thek und auf religion.ORF.at abrufbar. 



Gottesdienste im Radio

  • "Radio Niederösterreich (Ö2)": Sonntags um 10:00 Uhr  (sowie an den meisten Feiertagen)


Weitere Gottesdienste im Radio, die in unserer Region aber nur via "Internet-Radio" empfangen werden können:

  • "Radio Klassik Stephansdom": Montag bis Samstag um 12:00 Uhr und Sonntag um 10:15 Uhr (aus dem Stephansdom)
  • "Radio Maria" Österreich: Montag bis Freitag um 8:00 Uhr und Sonntag um 10:00 Uhr
  • "Radio Maria" Südtirol: Montag bis Samstag um 8:00 Uhr und Sonntag um 9:00 Uhr
  • "Radio Horeb": Montag bis Samstag um 9:00 Uhr und Sonntag um 10:30 Uhr

>>> " Internetradio kostenlos hören" - eine Anleitung, wie Sie in 3 Schritten EINFACH Radio hören


Copyright © 2015. All Rights Reserved.